Klaus Kuhl (Deutschland)

Drehbuchautor.

Klaus Kuhl entwarf das Drehbuch, das aber im Austausch mit Kay Gerdes viele Änderungen erfuhr.
Klaus Kuhl wurde 1948 geboren. Er studierte Chemie und Physik in Kiel. Er war zuletzt wissenschaftlicher Angestellter bei einem Institut in Hamburg, wo er Projekte und Studien zum Arbeits- und Gesundheitsschutz durchführte. Nach Beginn der Rente studierte er Geschichte mit Bachelorabschluss.
Seit 1978 entwickelte er ein steigendes Interesse an den Themen Matrosenaufstand und Kapp-Putsch in Kiel. Er führte Befragungen verschiedener Zeitzeugen und deren Nachfahren durch. Dies wurde ergänzt durch diverse Besuche in unterschiedlichen Archiven, und den Austausch mit Historikern. Er veröffentlichte verschiedene geschichtswissenschaftliche Arbeiten: Gustav Garbe, Matrosenaufstand von Cattaro, Analyse und Edition des Tagebuchs des Germaniawerft-Ingenieurs Nikolaus Andersen.



© Территория кино 2019